Geschmortes Hähnchen mit Dinkel und 5 Zutaten

Zutaten
Portionen: 2

  • 2 Hähnchenschenkel
  • 190 g Dinkel
  • 1⁄2 Kopf Radicchio
  • 6 Zehen Knoblauch
  • 60 ml Apfelessig
  • 355 ml Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl zum Braten

Utensilien: Schneidebrett, Messer, Zange, Pfanne, Kochlöffel

Hähnchenschenkel von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Strunk des Radicchios entfernen und in dünne Spalten schneiden. Knoblauchzehen schälen und zerdrücken.

Eine Pfanne auf ein Kochfeld mit mittlerer bis hoher Hitze stellen und etwas Olivenöl darin erwärmen. Hähnchenschenkel mit der Hautseite nach unten in die Pfanne geben und ca. 12 Min. anbraten, bis die Haut knusprig und gebräunt ist. Wenden und von der anderen Seite ca. 8 Min. braten. Hähnchenschenkel aus der Pfanne nehmen.

Falls nötig, erneut etwas Olivenöl in die Pfanne geben, und die Knoblauchzehen in die Pfanne geben. Ca. 1 Min. anbraten und danach Dinkel dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 5 Min. leicht anbraten, bis der Dinkel leicht geröstet ist und sein Aroma freigibt. Mit Apfelessig ablöschen. Wasser dazugeben und zum Kochen bringen.

Sobald das Wasser kocht, Hähnchenschenkel zurück in die Pfanne geben und ca. 20 Min. köcheln lassen, oder bis Hähnchen und Dinkel gar sind und die Flüssigkeit fast vollständig verkocht ist. Dinkel und Hähnchenschenkel auf einem Teller anrichten und mit Radicchio servieren. Guten Appetit!

Angst vor Unordnung? Muss nicht sein!

Nach deinem #enjoytogether Moment musst du dir keine Sorgen über schmutziges Geschirr machen. Mit Somat bekommst du selbst Fett und Eingebranntes gereinigt, sodass dein Geschirr einfach und perfekt sauber wird.

Mehr entdecken